Mein Behandlungskonzept



Leib und Seele sind jederzeit gleichermaßen sowohl von Befriedigung und Entspannung, als auch von Frustration und Verspannung betroffen. Es gibt keine Emotion ohne körperlichen Ausdruck, und umgekehrt.

Peter Schellenbaum (Psychoanalytiker und Psychoenergetiker)

 

Auf Basis dieses elementaren Grundsatzes ist es von großem Nutzen, in der therapeutischen Arbeit psychotherapeutische und körpertherapeutische Behandlungskonzepte zu verbinden, um so Heilung zu erzielen. Im einzelnen werden bei meiner Arbeit die psychotherapeutischen Verfahren der Verhaltens-, Hypno- und Traumatherapie sowie Elemente der systemisch-phänomenologischen Therapie individuell je nach Beschwerdebild des Patienten mit der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl® kombiniert. Ziel der Behandlung ist es, die jedem Menschen innewohnenden Heilungs- und Individuationstendenz zu nutzen sowie vorhandene Ressourcen zu aktivieren, um persönlich definierte Ziele zu erreichen.

 

Andrea J. Entgens

Psychologische Psychotherapeutin

TERMINVEREINBARUNG

ausschließlich zu den Telefon-Sprechzeiten Dienstag und Donnerstag 12:50 - 14:30 Uhr

 

KONTAKT

Q1, 17-18

68161 Mannheim

 fon: +49 (0)621 1 22 25 10  |  fax: +49 (0)621 1 22 25 01  |  info@entgens.com